So arbeiten wir

Wir arbeiten mit geschätzten Partnern rund um den Globus zusammen – von Vertriebspartnern über Klinikärzte und Entwickler bis hin zu Wissenschaftlern.

Von unserer Unternehmenszentrale in London aus stehen wir in Kontakt mit einem Netz aus internationalen und lokalen Allmed-Partnern. Wichtige Kontaktpersonen und wertvolles Insiderwissen ermöglichen es unserem globalen Managementteam, das weltweite operative Geschäft zu führen.

Wir verfügen über vier Herstellungsbetriebe in der Region EMEA: zwei in Deutschland und jeweils einen in Portugal und Ägypten. Diese Betriebe sind jeder für sich spezialisiert und stellen in ihrer Gesamtheit einen echten Wettbewerbsvorteil dar. Unsere Produkte werden so effizienter hergestellt und über unser Vertriebsnetz in Großbritannien, Deutschland, Polen, der Türkei, Brasilien, Ägypten und Indien verteilt.

Die daran anknüpfenden Vertriebspartner auf den globalen Märkten sorgen anschließend dafür, dass unsere Produkte rasch dorthin gelangen, wo sie benötigt werden. Teamwork ist der Schlüssel. Deshalb sind wir so stolz auf unser verlässliches Netz aus Vertriebspartnern in über 40 Ländern. Bei Allmed verfolgen wir das Credo, dass die Zusammenarbeit uns stark macht.

Und die Anforderungen unserer Kunden sind die Triebfeder all unseres Tuns. Dies zeigt sich unter anderem in unserer Selbstverpflichtung zu fortlaufender Weiterbildung und Qualitätssicherung sowie in der Einhaltung höchster internationaler Standards in Übereinstimmung mit unserem mehrfach zertifizierten Total-Quality-Management-System.

Total-Quality-Management-Politik der Allmed Group

Unsere Werte: Professionalität, Integrität, Partnerschaft, Vertrauen und Fürsorge

Das Ziel der Allmed Group ist es, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen und ihr bevorzugter Lieferant von Medizinproduktlösungen zu sein.

Allmed erwartet von seinen Mitarbeitern, dass sie zu jeder Zeit darauf fokussiert sind, innovative, sichere und wirksame Produkte und Dienstleistungen, die den Maßstab für Dialyse-Verbrauchsmaterialien setzen, zu entwickeln, herzustellen, zu verkaufen und zu liefern.

Wir achten auf die Einhaltung einschlägiger regulatorischer Anforderungen und auf ein jederzeit effektives Qualitätsmanagementsystem.

Wir stellen den Erfolg unserer Aktivitäten und unseres Unternehmens durch klare Zielsetzungen und aussagekräftige Leistungskennzahlen sicher (KPI, die auf den jeweiligen Betrieb abgestimmt werden). Unsere Anstrengungen richten sich auf die kontinuierliche Verbesserung unserer Unternehmenstätigkeit und der Qualität unserer Prozesse, Produkte und Dienstleistungen.

Die Ziele der Allmed Group sind:

a) Umsetzung der Norm ISO 13485:2016 in allen Produktionsbetrieben
b) Umsetzung der Normen 9001:2015 und ISO 14001:2016 in den Produktionsbetrieben, die mit der Vorgängerfassung arbeiten
c) Verbesserung des Marktüberwachungsprogramms (PMS-Programm)
d) Umsetzung des neuen Leitfadens MEDDEV 2.7/1 Vers. 4
e) Umsetzung der neuen Verordnung (EU) über Medizinprodukte 2017/745
f) Umsetzung der neuen MDSAP-Verordnung als Ersatz für die Verordnungen von CMDCAS, FDA, ANVISA und TGA

Diese Ziele werden innerhalb des Unternehmens vermittelt und im Rahmen der Managementbewertung auf eventuellen Änderungsbedarf hin geprüft.

Wir sorgen bei der Durchführung unserer Prozesse und der Fertigung unserer Produkte durch angemessene und sichere Arbeitsbereiche dafür, dass Umweltverschmutzung vorgebeugt wird, und achten zudem auf optimale Ressourcennutzung.

Was uns ausmacht Read more Unsere Entstehung Read more Was wir für Sie tun können Read more